"Jubiläumskonzert zum 60-jährigen Bestehen

des Siemens-Chores"

Chöre, Soli und Orchester mit Werken von Puccini und Bolli

 1310 Konzert Ladeshalle

Plakat 

Konzertkritik

Lichtgesänge

Chor-Feature

Interview Bolli

Das Festkonzert brachte uns ein frohes Wiedersehen mit dem Motettenchor Nürnberg, mit dem wir in den vergangenen Jahrzehnten - unter der gemeinsamen Leitung von Franz Killer - viele Oratorien oder achtstimmige Motetten auf die Konzertbühne gebracht haben. Zu diesem Konzert haben wir eine umjubelte Aufführung von Giacomo Puccinis "Messa di Gloria" einstudiert, deren geradezu opernhafte Virtuosität und Brillianz - auch seitens der Solisten Omar Garrido und Markus Simon sowie der hervorragenden Musiker des Collegium Musicum Nürnberg - Sänger wie Zuhörer begeistert hat. 

thumb 1310 Bolli 5  Zu einem besonderen Geburtstagsgeschenk hatte sich der Siemens-Chor mit einem Kompositionsauftrag zu einer symphonischen Kantate entschlossen, die von dem in Konstanz wirkenden Komponisten Frédéric Bolli realisiert wurde. Russische lyrische Texte des 19. und 20. Jahrhunderts - in der kongenialen Übersetzung des in Tübingen lebenden Publizisten Kay Borowsky - wurden zu den „Lichtgesängen", die der Chor - zusammen mit dem Collegium Musicum Nürnberg - in diesem Jubiläumskonzert als Uraufführung aus der Taufe hob.

Das Publikum war beeindruckt und begeistert, die Musikkritikerin der Erlanger Nachrichten titelte "Gesungene Lebensfreude im ostinaten Rausch" und empfand eine "flirrend üppige Mixtur zwischen Mahler und Messiaen". 

Bei einer Wiederholung am 30.11.2013 in Konstanz wurde das Werk im Zusammenspiel mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz auch Bollis heimischem Publikum vorgestellt und von den Zuhörern einhellig gefeiert. 

zurück zur Übersicht

KULTUR bei SIEMENS:

neben dem Siemens-Chor befassen sich auch weitere Gruppen mit den vielen Facetten von "Kultur"!

Eine Liste dieser Gruppen und ihre Adressen unter diesem  Link....

#Aktueller "Vereinsmeier" (Nov.) des Stadtverbands der Erlanger Kulturvereine!

 

 

FB-f-Logo  blue 100